Download-Skriptreihe "Psychologisch orientierte Beratung"

Unser bisheriger Preis 74,00 EUR
Jetzt nur 64,00 EUR
Sie sparen 14 % / 10,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort-download

Informationen zur Download-Bestellung
Download-Skriptreihe "Psychologisch orientierte Beratung"
Hier finden Sie weitere Informationen zur Download-Bestellung
Bitte wählen Sie das gewünschte Format aus:

downloads: 
Merkzettel

Ob Coach, Lebensberater, Trainer oder Therapeut: Psychologisches Wissen hilft, unseren Gegenüber besser zu verstehen.
Diese Skriptreihe ist aus der Praxis entstanden und für die Praxis gedacht. Sie führt Sie Schritt für Schritt zu einer guten Gesprächspraxis, beginnend mit den Grundlagen, über so wichtige Punkte wie Wahrnehmung, Konflikte und Systeme und endet mit Gesprächsformaten für Ihre Praxis.
Zusätzlich liegt Ihr ein Skript mit den wichtigsten Punkten zu psychiatrischen Erkrankungen bei und schließlich ein sehr bewährtes Praxis-Format zur Potenzialermittlung und -Entfaltung.

Gleich, ob Sie körperlich, geistig-seelisch oder spirituell arbeiten. Mit dieser Skriptreihe bekommen Sie Inspirationen und nützliche Infomationen für das professionelle Gespräch, auch wenn Sie bereits Profi sind, ist hier noch die ein oder andere spannende und interessante Information enthalten.
Wenn Sie gerade begonnen haben, sich eine Existenz als Heilpraktiker_in für Psychotherapie, Coach_in oder Lebensberater_in aufzubauen, bekommen Sie hier Schritt für Schritt den Aufbau einer Gesprächssituation, den Ablauf einer Gesprächssitzung und einer ganzen Gesprächsreihe aufgezeigt. Das gibt Ihnen und Ihren Klienten mehr Sicherheit und Vertrauen.

Außerdem wird Ihnen in zwei Zusatzskripten eine ausführliche Potenzialermittlung aufgezeigt und Sie bekommen eine Einführung in die Krankheitsbilder der Psychiatrie - ein unerlässliches Zusatzwissen für jeden, der mit Menschen zu tun hat.
Die Skriptreihe hat sich in Ausbildungen und in der Praxis bewährt und gibt Ihnen wertvolle Informationen, auch zu Ihrer bereits bestehenden Praxis.

1. Skript "Grundlagen"
In diesem Skript bekommen Sie Grundlagen zur Gesprächspraxis, die Unterschiede der verschiedenen Gesprächsformate und die Eigenschaften eines Therapeuten, Coaches oder Beraters vermittelt. Außerdem werden Grundbegriffe angesprochen, die in einem Krisen- und Entwicklungsgespräch immer wieder auftauchen, ebenso wie Fallstricke und deren Umgehung.
Aus dem Inhalt: Die Grundbegriffe der Gesprächspraxis, wie: Was ist Kommunikation, was ist Gesprächspraxis, warum wird gesprochen, die „Regeln“ des Gespräches, die Eigenschaften des Gesprächspraktikers. Grundbegriffe im Gespräch, wie: Toleranz vs. Respekt, Reflexion und Verdrängung, Wahrheit, Bewusstheit, Angst.


2. Skript "Wahrnehmung"
Unsere Welt richtet sich zu 94% nach dem, WIE wir wahrnehmen und nur zu 6% nach dem, WAS wir wahrnehmen. Umso wichtiger ist es, zu wissen, wie unsere Wahrnehmung (und vor allem die unseres Klienten) funktioniert. In diesem Skript bekommen Sie Praxiswissen zur Wahrnehmung Ihres Gegenübers und zum Umgang damit, was wir tun, wie wir denken und warum wir Dinge so tun, wie wir sie tun, vermittelt.
Aus dem Inhalt: Das Gehirn, die Umwelt, Wahrnehmungskanäle, Verhalten, Motivation, Fähigkeiten, Wahrnehmungsfilter, Glaubenssätze, Identität, Rollen, Werte, Muster, Metaprogramme, Zeitlinien, u.a. 
 

3. Skript: "Konflikte"
Konflikte sind der Ursprung von Missverständnissen. Dies sind nicht nur Konflikte, in denen sich zwei oder mehrere Menschen befinden, Gruppen oder sogar ganze Staaten. Es sind vor allem unsere inneren Konflikte, die uns hemmen und lähmen. Widerstrebende Werte und Vorstellungen, die in uns gären und schwehlen und uns davon abhalten, das zu tun, was wir wirklich tun wollen. Dieses Skript geht auf interpersonale (zwischen mehreren Menschen) und intrapersonale (innerhalb eines Menschen) Konflikte ein:
Aus dem Inhalt: Beziehungen zwischen Menschen, Was sind Konflikte und wie entstehen sie, Intrapersonal – Interpersonal, welche Konflikte gibt es, Konflikttypen, Konfliktlösung im Einzelcoaching und in Gruppensitzungen, Mediation und Mediationsstruktur,


4. Skript: "Systeme"
Wir alle leben in Systemen und Systeme bestimmen unser Leben, vom kleinsten System, dem einzelnen Menschen, angefangen, bis hin zu übergeordneten Systemen, der Familie, der Gesellschaft und der ganzen Welt. Nach Ihnen richten wir unser Denken und auch unser Leben aus. Systeme haben Ihre eigenen Regeln, die wir kennen sollten, um gut in Ihnen zu leben 
Aus dem Inhalt: Eigenschaft von Systemen, Systeme als lebende Organismen, wie Systeme delegieren, Systeme aufstellen, systemische Bindungen, u.a.


5. Skript: "Gesprächspraxis"
In den ersten Skripten finden Sie bereits viele Praxishinweise und -Formate. In diesem Skript geht es um die reine Praxis, um den Aufbau einer Sitzung und einer Sitzungsreihe, um Gesprächsformate, die Sie so oder abgewandelt anwenden können und besonders um die Fehler, die Sie in einer Sitzung machen können und natürlich um die Vermeidung derselben.
Aus dem Inhalt: Ablauf eines Coachings, einer Beratung und einer Therapiesitzung, die Phasen eines Gespräches, Augenbewegungen, klientenzentriete Gesprächsführung, Gesprächstemperatur, Präszision im Coaching, Tiefenstruktur der Sprache, Resonanz, Reflektion und Projektion.


6. Skript: "Potenziale finden und entwickeln"
Eine der am häufigsten gestellten Fragen ist die nach dem, was man im Leben tun kann, soll und will, kurz: nach dem Aufspüren des ureigensten Potenzials und dessen Entwicklung. Dieses Skript trägt dem Rechnung und ist zu 100% praxiserprobt. Sie können es so oder auch in abgewandelter Form in Ihre Praxis übernehmen und natürlich auch selbst durchführen.
Neben einem ausführlichen Theorie-Teil ist der Leitfaden mit zahlreichen, sehr effizienten Übungen und Aufgaben vesehen, was ihn zu einem wirklichen Praxis-Leitfaden macht. Der Leitfaden selbst ist aus der Gesprächspraxis des Autors entstanden, der als Heilpraktiker für Psychotherapie eine Praxis für Potenzialentwicklung führt.


7. Skript: "Einführung in die Krankheitsbilder der Psychiatrie
Für jeden therapeutisch und/oder im Gespräch arbeitenden Menschen ist es wichtig zu erkennen, ob es sich bei seinem Gegenüber um einen lösbaren Konflikt oder um eine psychische Erkrankung handelt. Im Fokus stehen hier vor allem körperliche Erkrankungen, die zu psychischen Problemen  führen und über ein Gespräch so nicht mehr gelöst werden können, sondern unter Umständen in eine psychotherapeutische und/oder medizinische Behandlung überführt werden müssen.
Dieses Skript behandelt genau diese psychiatrischen Erkrankungen und hilft Ihnen, das Eine vom Anderen zu unterscheiden, um so verantwortungsvoll handeln zu können.

Datei:

Skriptprobe - Grundlagen Gespräc
678.33 KB Download

Diesen Artikel haben wir am Dienstag, 29. Januar 2013 in unseren Katalog aufgenommen.

[weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 1 von 8 in dieser Kategorie
Parse Time: 0.300s